Schweinfurt zeigt Herz mit dem 4. Krapfenschmaus!

Große Freude bei der Schweinfurter Kindertafel: Für die neue Aktion Weihnachtshaus spendete die Firma NEWO Bau aus Horhausen 3000 Euro. Die Personalleiterin Barbara Bendel (links)und die Juniorchefin Antonia Riedlmeier (rechts) überreichten dem Vorsitzenden der Schweinfurter Kindertafel, Stefan Labus, den großzügigen Spendenscheck. Foto: Katja Eden

SCHWEINFURT • „Zeigen Sie Herz mit unseren Krapfen“ – unter diesem Motto veranstaltet der Lions Club Schweinfurt laut einer Pressemitteilung in diesem Jahr nun schon den 4. Schweinfurter Krapfenschmaus. Ziel der Benefizaktion ist es, zu Faschingsbeginn am 11. November möglichst viele Krapfen zugunsten der Kindertafel und des Hauses Marienthal zu verkaufen. Und so funktioniert der Krapfenschmaus: Man bestellt mit dem Online-Formular oder per FAX bis spätestens 26. Oktober 2019 so viele Krapfen wie man möchte.

Ein Karton mit 24 Krapfen kostet 30 Euro (inkl. Lieferung). Am Montag, den 11. November 2019, wird die Flotte des Lions Clubs die Bestellung zwischen 8 und 12 Uhr ausliefern. Die Krapfen werden von der Bäckerei Drescher in Schweinfurt zu einem Sonderpreis gebacken. Unterstützt wird die Aktion von der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge. Jeder gekaufte Krapfen erbringt eine Spende von 50 Cent für den Spendenzweck.

© Helmut Hickel
Quelle: Volkszeitung Schweinfurt

Weitere Beiträge